Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

24 Jahre Recherche und Dokumentation des staatlichen und gesellschaftlichen Rassismus

Die Antirassistische Initiative e.V. gibt seit über 20 Jahren die umfassende Dokumentation "Bundesdeutsche Flüchtlingspolitik und ihre tödlichen Folgen" heraus. Diese ist ein Spiegelbild menschenverachtender Lebensbedingungen, denen Asylbewerber*innen und Menschen ohne Papiere in Deutschland ausgesetzt sind.

Nach mehrjähriger Arbeit ist es der Initiative gelungen, die bis in das Jahr 1993 zurückreichende Dokumentation über Todesfälle und Verletzungen von Geflüchteten als Web-Dokumentation mit detaillierten Suchmöglichkeiten zu veröffentlichen. Der Zugang und die Recherche zu den mehr als 9.000 Einzelgeschehnissen wird dadurch deutlich erleichtert.
In ihrer Web-Dokumentation sind die einzelnen Artikel mit Schlagworten und Kategorien versehen, sowie jeweils die Orte des Geschehens und auch die Herkunftsländer der Betroffenen genannt.

Die Dokumentation belegt anhand von vielen Einzelbeispielen und in ihrer Gesamtheit den strukturellen und institutionellen Rassismus. Sie ist der Versuch, die schlimmsten Auswirkungen des rassistischen Systems dieses Staates auf Asylbewerber*innen und Menschen ohne Papiere deutlich zu machen.

Offene Grenzen!
Bleiberecht für alle!
Gleiche Rechte für alle!

Die Dokumentation & weitere Informationen zur Arbeit der ARI findet ihr hier: https://www.ari-dok.org