Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

"Netzwerk: ZusammenFürWohnraum"

Gemeinsam gegen Investitions- und Spekulationsstrategien

Die Hausgemeinschaft AmMa 65 hat sich zusammengeschlossen um gemeinsam gegen die Verdrängungsprozesse durch Spekluation und Profitinteressen auf dem Immobilienmarkt zu kämpfen. Ihr eigenes Wohnhaus soll vom Immobilieninvestor Jakob Mähren übernommen werden (Mähren Grundbesitzt ONO GmbH, Mähren Gruppe). Sie halten dagegen und wollen mit dem Instrument des Vorkaufsrechts und viel Eigeninitiative für sozial verträgliche Mieten und eine Stärkung von gemeinwohlorientiertem Wohnraum sorgen.
Um eine breite Bewegung für eine soziale Wohn- und Stadtpolitik zu stärken, wollen sie sich mit ähnlichen Projekten, Initiativen und Sympatisant*innen vernetzen und laden zum gemeinsamen Kennenlern- und Vernetzungstreffen ein!

Wann & Wo: Dienstag, 30. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Mastul | Berlin - Wedding

Mehr Informationen: http://amma65.de