Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

Bundesweite Demo für Frieden in Afrin

Das Bündnis für Demokratie und Frieden in Afrin ruft angesichts des fortgesetzten Krieges der Türkei gegen die kurdische Selbstverwaltung in Afrin/Rojava zur bundesweiten großen Demonstration der Solidarität auf. Das Bündnis fordert von der Bundesregierung sofortige Maßnahmen für die Beendigung des völkerrechtswidrigen Angriffs des türkischen Militärs auf Afrin, ein sofortiges Ende deutscher Rüstungsexporte in die Türkei und sonstige autokratische Regime, politischen und diplomatischen Einsatz für die Wiederaufnahme der 2015 abgebrochenen kurdisch-türkischen Friedensgespräche, die Anerkennung der Demokratischen Föderation Nordsyrien und Unterstützung der demokratischen Selbstverwaltungen und humanitäre Hilfe für den Kanton Afrin, insbesondere für Verwundete und Flüchtende. Bundesweit sollen diese Forderungen auf die Straße getragen und für Demokratie und Frieden in Afrin protestiert werden.

Wann & Wo: Samstag, 03. März 2018 um 12:00 Uhr am Alexander Platz, Neptunbrunnen | Berlin - Mitte

Mehr Informationen: http://www.interventionistische-linke.org