Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

Initiative gegen Schulprivatisierung

Unsere Schulen müssen öffentlich bleiben: Keine Übertragung von Schulimmobilien in das Privatrecht! Wir fordern, dass Schulen öffentlich gebaut, erhalten, betrieben und finanziert, anstatt in eine privatrechtliche GmbH übertragen werden. Der Ausbau des Personals in den Schulen muss in öffentlicher Hand bleiben und darf nicht durch Spardiktate und das Abwerben von Fachkräften durch die GmbH untergraben werden. Schulgrundstücke müssen im Eigentum der Bezirke belassen, statt  die Bezirke zu Mietern ihrer Schulengemacht werden.

Mehr Informationen & die Petition: https://www.gemeingut.org