Bestellen | Spenden | Mitglieder | Übersicht | Impressum |

Artikel

Sommermarkt der Utopien

Netzwerk ist dabei! Besucht uns vor Ort!

Auf dem Heinrichplatz und in einem Teil der Mariannenstrasse wird am Sonntag, den 19. Juni 2022 der Sommermarkt der Utopien stattfinden.

Nach dem Wintermarkt gegen die soziale Kälte im Dezember 2021 knüpfen wir an die Idee an, uns im Kiez mit unseren selbstverwalteten bzw. selbstorganisierten Berliner Gruppen und Kollektiven vorzustellen, in Kontakt zu kommen. Marktstände mit Broschüren, Büchern, Info-Materialien und lustigen Soli-Sachen sowie Kinderbespassung, viele spannende Redebeiträge und gute Musik laden ein zum Verweilen und Austauschen.

Auch gibt es einige kleine Workshops und Diskussionsrunden. Wir interessieren uns für die Utopie, die ihr & wir im Herzen tragen. Wie können wir die Welt radikal verändern? Wie sollte/könnte die Welt aussehen? Wir freuen uns auf euch! »Die Utopie ist nicht das Ziel, sondern der Ausgangspunkt. Man stelle sich einen Ort vor, den es noch nicht gibt, und will, dass er zum wirklichen Ort wird« (Erri de Luca, in »Mein Wort dagegen«)

Wann: Sonntag, den 19.06.2022 ab 14 Uhr